FR

Benötigen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns

iStock-1146103884-5.jpg
Alle Nachrichten anzeigen
13 Februar 2020 Eine brandneue Website & eine neue App: Die Verwendung der wallonischen Dienstleistungsschecks ist noch einfacher geworden!

Die Dienstleistungsschecks bekommen ein neues Gesicht: Genießen Sie das gleiche System,... Mehr anzeigen

Zurück

Wie schützen Sie meine personenbezogenen Daten?

Verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen wurden getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, welche, das erfahren Sie in diesem Artikel. 

 

Organisatorische Maßnahmen:

  • Die Speicherung der Daten erfolgt in einer Umgebung mit kontrolliertem Zugang, der nach einem auf Rollen basierenden Modell gewährt wird.

  • Der physische Zugang zu unserem Datenzentrum wird mit Badge und/oder spezifischer Identifizierung kontrolliert. Jeder Zugang wird erfasst und geprüft. Die Zugangsgenehmigungen sind beschränkt: Wir vergeben sie nur an eine begrenzte Anzahl Personen und die externe Vergabe ist nur gegen Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung erlaubt.

  • Interne Audits werden durchgeführt (Risikomanagement).

Technische Maßnahmen:  

  • Das interne Netzwerk ist durch eine Firewall und eine IPS-Lösung geschützt. Der externe Zugang zum internen Netzwerk ist nur über einen VPN-Tunnel zulässig.

  • Netzwerke, die mit dem öffentlichen Web in Kontakt kommen, sind in speziellen DMZ untergebracht, wo der Verkehr durch die Firewall und Anwendungs-Firewalls (Web) sorgfältig gefiltert wird.

  • Wir verwenden SSL, TLS oder IPsec Standardverschlüsselungen für die Transit-Informationen und für die Authentifizierung des Absenders/Empfängers.

  • Stresstests werden durchgeführt.

  • Die Antiviren- und Malware-Software wird permanent aktualisiert.

  • Kritische Daten werden verschlüsselt.

Hilfe

Sie finden nicht, was Sie suchen? Kontaktieren Sie uns