Dienstleistungsschecks Wallonien
FR

Benötigen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns

Dienstleistungsschecks
6-40.jpg
Zurück

Wie viele Dienstleistungsschecks muss ich mindestens/kann ich höchstens bestellen? 

Wenn Sie eine Bestellung vornehmen, muss der Betrag Ihrer Überweisung ein Vielfaches des Preises des Dienstleistungsschecks sein, und er muss dem vorgeschriebenen Minimum und Maximum entsprechen. Hier erfahren Sie, welche Regeln zu befolgen sind. 

Der Betrag ist ein Vielfaches des Preises eines Dienstleistungsschecks

Wenn Sie Dienstleistungsschecks bestellen, muss der Betrag der Zahlung ein Vielfaches von 9 € oder 10 € (dem Preis eines Dienstleistungsschecks) sein. Um beispielsweise 10 Dienstleistungsschecks zum Preis von 9 € zu bestellen, müssen Sie 90 € überweisen.

Sie haben Ihre Quote für Schecks zum Preis von 9 € bereits überschritten und müssen beginnen, Ihre Quote für Schecks zum Preis von 10 zu verbrauchen? Keine Sorge, hier erfahren Sie, wie Sie eine Überweisung für Dienstleistungsschecks mit einem anderen Preis vornehmen.

 

Der Betrag entspricht dem vorgeschriebenen Minimum und Maximum

Die Mindestanzahl der Dienstleistungsschecks, die Sie bestellen können:

  • Elektronische Version: 1 Dienstleistungsschecks. Der Mindestbetrag Ihrer Bestellung ist also 9 €;
  • Papierversion: 10 Dienstleistungsschecks. Der Mindestbetrag Ihrer Bestellung ist also 90 €.

Die maximale Anzahl Dienstleistungsschecks, die Sie bestellen können:

  • als Privatperson: 500 Dienstleistungsschecks pro Jahr (400 zum Preis von 9 € und 100 zum Preis von 10 €);
  • Als Haushalt: 1.000 Dienstleistungsschecks pro Jahr (800 zum Preis von 9 € und 200 zum Preis von 10 €).

Wie viele Sie noch bestellen können, erfahren Sie in Ihrem Gesicherten Bereich oder in der Sodexo-App "Dienstleistungsschecks Wallonien".

Sie können Ihre Dienstleistungsschecks über Ihre Belfius- oder KBC-Homebanking-Anwendung oder durch Überweisung des dem Preis der gewünschten Schecks entsprechenden Betrages auf das Bankkonto von Sodexo bestellen. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten, Ihre Dienstleistungsschecks zu bestellen

Hilfe

Sie finden nicht, was Sie suchen? Kontaktieren Sie uns