FR

Benötigen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns

Dienstleistungsschecks
6-40.jpg
Zurück

Wie gibt man eine Leistung ein? 

Sobald Sie Ihren Einsatz bei einem Kunden beendet haben, müssen Sie Ihre Leistung am selben Tag eingeben. Am einfachsten geht das über die Mobil-App Job Tracker, eine telefonische Angabe ist jedoch ebenfalls möglich. Hier erfahren Sie, wie. 

Eine Leistung über die App Job Tracker eingeben

Am schnellsten und einfachsten ist die Eingabe einer Leistung mittels der Mobil-App Job Tracker.

Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie in der Broschüre über die App Job Tracket für Arbeitskräfte​.

Eine Leistung telefonisch eingeben

  1. Stap 1

    Rufen Sie den Sprachserver an

    Rufen Sie vom Festnetzanschluss Ihres Kunden kostenlos folgende Nummer an:

    • 0800/355 30 für eine in Flandern oder Brüssel erbrachte Leistung 
    • 0800/ 351 80 für eine in der Wallonie erbrachte Leistung

    Rufen Sie von einem Mobiltelefon aus folgende Nummer an:

    • 02/547 54 97 (zum Zonentarif) für eine in Flandern oder Brüssel erbrachte Leistung 
    • 0800/351 80 für eine in der Wallonie erbrachte Leistung

  2. Stap 2

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein

    Sie wurden Ihnen von Ihrem zugelassenen Unternehmen mitgeteilt.

  3. Stap 3

    Geben Sie die Benutzernummer Ihres Kunden (12 Ziffern) an

  4. Stap 4

    Geben Sie die  Art der Aktivität an

    • Haushaltshilfe: tippen Sie die 1
      Haushaltseinkäufe: tippen Sie die 2
    • Bügeln außerhalb des Wohnsitzes: tippen Sie die 3
    • Transport von Personen mit eingeschränkter Mobilität: tippen Sie die 4

  5. Stap 5

    Geben Sie die Anzahl der geleisteten Stunden an

    Geben Sie eine Zahl zwischen 1 und 9 an.

  6. Stap 6

    Anhören, bestätigen oder korrigieren und auflegen

    Am Ende der Aufzeichnung hören Sie die Zusammenfassung Ihrer Angaben an, bestätigen Sie (tippen Sie die 1) und legen Sie auf.

     

    Wenn Sie einen Fehler gemacht haben, können Sie zum Hauptmenü zurückkehren und ihn korrigieren (tippen Sie die 2).

Sobald die Leistung aufgezeichnet ist, hat Ihr zugelassenes Unternehmen über seinen Gesicherten Bereich in Echtzeit Zugang dazu. 

Bitte beachten Sie, dass das Datum automatisch aufgezeichnet wird und dass die Leistung, ebenfalls automatisch, anhand der Daten des Benutzers der richtigen Region zugeordnet wird.

Hilfe

Sie finden nicht, was Sie suchen? Kontaktieren Sie uns